Unsere Lerneinheiten

Diese Lerneinheiten helfen dir dabei, deinen Unterricht zu planen, neue Konzepte zu entwickeln und interaktiven Unterricht mit Experimenten rund um Klebstoff vorzubereiten. Keine Angst vor Klebstoffen! Erkläre deinen Schülern verschiedene Typen von Klebstoffen, Anwendungsmöglichkeiten und andere interessante Fakten. Deine Schüler werden überrascht sein, was sie alles bei den Experimenten herausfinden. Und bei all dem Spaß werden sie gar nicht merken, wie viel sie dadurch auch noch lernen! Dieses Programm wurde zusammen mit Professoren der Ruhr Universität Bochum und Klebstoffexperten von Henkel entwickelt. Los geht's, lass' uns mit Kleber experimentieren!

Übung 1: Unterschiedliche Klebstoffarten

Diese Übung zeigt deinen Schülern die unterschiedlichsten Arten von Klebstoffen. Es gibt viel mehr Klebstoffarten als Kinder normalerweise benutzen. Hilf' deinen Schülern dabei, diese vielen Klebstoffe spielerisch in Gruppen zu entdecken. Indem sich deine Schüler bei dieser Übung für eine Klebstoffart und eine bestimmte Anwendung entscheiden müssen, testen sie die Klebkraft und Effektivität dieser vielen Klebstoffe.

Alter: 5-6 Jahre
Fähigkeiten: assoziatives Gedächtnis, kognitive Fähigkeiten

Übung 2: Klebrigkeit von Materialien 

Diese Übung zielt darauf ab, den Schülern den gesamten Prozess der Herstellung eines Klebestiftes zu zeigen. Untersuche gemeinsam mit deinen Schülern verschiedene Substanzen aus dem Alltag und Haushalt. Mache mit deinen Schülern ein Experiment und gib' ihnen vier gleich aussehende Pulver und Wasser. Dadurch können sie selbst herausfinden, aus welcher der Substanzen Klebstoff hergestellt werden kann.

Alter: 5-6 Jahre
Fähigkeiten: Gedächtnis, Selbstständigkeit, motorische Fähigkeiten

Übung 3: Stärke entdecken

Bei dieser Übung lernen Schüler mehr über Stärke und über den chemischen Prozess, durch den sie gewonnen werden kann. Sie werden sich wie echte Wissenschaftler fühlen und die Magie der Stoffumwandlung fühlen. Mit dieser Methode können deine Schüler herausfinden, ob sich Stärke auch im Pritt Klebestift befindet und welche anderen alltäglichen Produkte zudem Stärke enthalten.

Alter: 5-6 Jahre
Fähigkeiten: kognitiv, Gedächtnis, soziale Fähigkeiten

Übung 4: Stärke aus Lebensmitteln gewinnen

Jetzt ist es an der Zeit, in Gruppen zu arbeiten und zum nächsten Schritt überzugehen: Stärke aus Lebensmitteln gewinnen. Mithilfe einer Anleitung und einer Liste wichtiger Materialien können die Schüler mit ihren Gruppen herausfinden, welche der ihnen bekannten Lebensmittel Stärke enthalten und dafür genutzt werden könnten, Klebstoff herzustellen. Sie werden beeindruckt sein!

Alter: 5-6
Fähigkeiten: kognitiv, motorische Fähigkeiten, soziale Fähigkeiten

Übung 5: Eine Stärkekleister anrühren

In den vorherigen Übungen haben deine Schüler mehr über verschiedene Substanzen zur Herstellung von Klebstoffen gelernt und waren sogar in der Lage, diese selbst zu extrahieren. Jetzt ist es an der Zeit herauszufinden, was ein Kleber braucht, um wirklich klebrig zu werden. Versammle deine Schüler und diskutiere mit ihnen, welche Substanzen eine Mixtur aus Wasser und Stärke noch klebriger machen könnten. Sobald ein paar gute Ideen zusammengekommen sind, kannst du ihnen eine Anleitung geben, wie sie eine klebrige Stärkepaste herstellen können. Die Herstellung ist mit Backen oder Kochen vergleichbar und wird den Kindern viel Spaß bereiten!

Alter: 5-6
Fähigkeiten: kognitiv, Selbstständigkeit, motorische Fähigkeiten

Übung 6: Stärkekleister aus Seife

Jetzt ist es an der Zeit, dass deine Schüler eine Stärkepaste aus Seife herstellen und mit ihr experimentieren. Deine Schüler werden beim Experimentieren viel Spaß haben und herausfinden, mit welchen Mischverhältnissen sie welche Effekte erzielen können - von einer cremigen Textur bis hin zu einer klebrigen Masse. Nachdem sie verschiedene Möglichkeiten erforscht haben, können sie versuchen, zwei Seiten Papier zusammenzukleben, um zu testen, ob der Kleber wirklich hält!

Alter: 5-6
Fähigkeiten: motorische Fähigkeiten, kognitive Fähigkeiten, räumliches Denken

Übung 7: Kleber aus Lebensmitteln herstellen

Jetzt sollen deine Schüler selbst Klebstoff herstellen - aus Lebensmitteln wie z. B. Gummibärchen, Schokolade und Karotten. Deine Schüler entdecken, wie äußere Bedingungen unterschiedliche Einflüsse auf die Klebrigkeit verschiedener Materialien haben können, z. B. Schokolade in der Sonne. Das Ziel dieser Übung ist es herauszufinden, wie stark der selbstgemachter Klebstoff ist.

Alter: 5-6
Fähigkeiten: kognitive Fähikeiten, Selbstständigkeit, motorische Fähigkeiten

Übung 8: Klebstoffe testen

Bei dieser Übung vergleichen deine Schüler ihren selbst hergestellten Klebstoff mit den Pritt Produkten. Dazu müssen sie ihre eigene Kreativität nutzen, um die Methode zu finden, die sich für den Test am besten eignet. Wir geben dir dabei ein paar Beispiele, wie deine Schüler dabei vorgehen können.

Alter: 5-6 Jahre
Fähigkeiten: kognitive Fähigkeiten, Selbstständigkeit, motorische Fähigkeiten